Elterntreff des Klinikums zu Besuch bei Löwenzahn

Eine größere Abordnung des Elterntreffs leukämie- und tumorerkrankter Kinder e.V. aus Dortmund besucht  im Juli „Löwenzahn“, um sich über die Möglichkeiten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes zu informieren.

Im Gespräch mit Koordinatorin Hildegard Schönweitz und dem Vorsitzenden des Trägervereins Forum Dunkelbunt e.V., Thorsten Haase, erfuhren die Eltern, dass der Ambulante Kinderhospizdienst auch gerne Begleitangebote für Familien zur Verfügung stellt, die in einer akuten Krankheitssituation stehen.